>

Sascha

 

G. H.

Home

Dezember 2008

September 2008

August 2008

Juli 2008

Juni 2008

April 2008

Februar 2008
Januar 2008
Index
@

Schreiben ohne Berufung

Montag, 1. September 2008, wann hatte das angefangen? Wann hatte sich diese Idee, diese ungeliebte Ausgeburt einer inoffiziösen Seele, manifestiert? Schreiben! Schreiben! Schrein, doch niemand ist da, niemand darf es hören, niemand. Wann werde ich diesen lebhaften Sohn Namens Antagonismus wieder los. Fortwährend versucht er meinen Blick auf sich zu lecken, ich schlage seine Hand aus, die mich fortwährend sucht.

<<Ungeliebt, verunstaltet und nutzlos bist du, verschwinde>>!

 

 

 

 

 

 


copyright © e-mail@sascha-g-h.de